Osterkranz selber machen

Klassische Osterdekoration

Osterkränze gehören zu den beliebtesten Dekorationen zum Frühlingsfest – egal, ob sie an Türen hängen oder auf Tischen liegen. Bei Floristen oder in Gartencentern können Sie bereits fertig dekorierte Osterkränze kaufen oder Sie gestalten sich Ihren persönlichen Osterkranz einfach selber. Dafür können Sie zum Beispiel einen Weidenkranz-Rohling kaufen und dekorieren. Zur Dekoration eignen sich Frühlingsblumen wie Narzissen oder Tulpen in schönen Farben sowie junge Zweige. Je nach Umfang des Kranzes werden die Stängel gekürzt und so zwischen die Weidenruten gesteckt, dass nur noch der Blütenkopf herausschaut.

Tipp:

Sie können den Weidenkranz auch mit Ostereiern dekorieren. Fixieren Sie am besten ausgepustete Eier vorsichtig mit einer Heißklebepistole an den Weidenruten oder hängen Sie die Eier an bunte Bänder, die Sie im Inneren des Kranzes an den Weidenruten befestigen.

Mehr zum Thema Ostern