>

Vegetarisches Grillen: Ideen für ein fleischloses BBQ

Die Temperaturen werden milder und der Sommer naht: Für viele beginnt nun die Grillsaison. Traditionell landen Steak und Würstchen auf dem Grill. Wir bei ALDI SÜD finden, dass das Grillen ohne Fleisch genauso lecker sein kann. In unserer Rezeptwelt findest du vielseitige, vegetarische Grillrezepte, die der ganzen Familie schmecken – für ein schmackhaftes Veggie-BBQ.

Grillen: Das geht auch vegetarisch!

Fleischlose Alternativen zum Grillen: Vegetarisch, einfach & lecker

Du suchst nach vegetarischen Alternativen beim Grillen oder erwartest zu deinem Grillfest Gäste, die sich fleischlos ernähren? Wir von ALDI SÜD zeigen dir leckere vegetarische Grillrezepte, die bei deinem nächsten BBQ für Abwechslung sorgen. Ob Tofu-Würstchen, Gemüsespieße oder Halloumi – auch bei eingefleischten Grillfans finden immer mehr vegetarische Köstlichkeiten ihren Weg auf den Grillteller. Die Möglichkeiten für ein vegetarisches BBQ sind dabei besonders vielfältig: Von saftigen Bohnenburgern über gefüllte Champignons oder Paprikaschoten bis hin zur knusprigen Focaccia ist für jeden Geschmack etwas dabei. Diese Leckereien werden auf deiner Grill-Party bestimmt zum Hit.

So wird das Grillen zum vegetarischen Festschmaus

Vegetarisch grillen: Darauf kommt es an

Saftiges Grillgemüse

Damit das Gemüse beim Grillen nicht austrocknet, solltest du es zuvor mit einem hitzebeständigen Öl wie Raps- oder Olivenöl einstreichen. So verleihst du dem Grillgut einen besonderen Geschmack und schützt es vor vorzeitigem Verbrennen.

Marinade für mehr Geschmack

Anstatt das vegetarische Grillgut nur zu würzen, kannst du es auch über mehrere Stunden marinieren. So erhält es ein intensives Aroma. Zum Marinieren eignen sich zum Beispiel frische Kräuter, Limettensaft, Knoblauch, Honig und Senf.

Der passende Grillzeitpunkt

Gemüse sollte als erstes auf den Grill kommen. Denn die geringere Hitze beim Aufheizen des Grills verhindert, dass das Gemüse außen anbrennt und innen noch roh ist. So garst du das Gemüse gleichmäßig durch. Wichtig: Regelmäßiges Wenden nicht vergessen!

Erst am Ende salzen

Salze das Grillgut erst kurz vor dem Servieren, da das Salz das Eindringen von Aromen verhindern kann. Verwende daher auch in einer Marinade kein Salz.

Grillkäse und Feta

Neben Gemüse sind Grillkäse und Feta ebenso beliebt bei einem vegetarischen BBQ. Ob mariniert oder pur – die cremigen Köstlichkeiten sind ein wahres Geschmackserlebnis.

Für ein fleischloses Grillen: Vegetarische Rezepte

Vegetarische Grillrezepte für die ganze Familie

Ein gemütlicher Grillabend mit den Liebsten gehört zum Sommer für die meisten einfach dazu. Damit das BBQ zu einem kulinarischen Highlight für Groß und Klein wird, halten wir kinderfreundliche Rezepte für dich bereit. Während der Grillmeister die Speisen auf dem Grill röstet, überbrückt der Rest der BBQ-Gesellschaft die Wartezeit mit einem leckeren Reissalat. Neben fleischlosen Würstchen und Burgern sind beim vegetarischen Grillen Spieße für Kinder ein absoluter Favorit. Wie wäre es mit fruchtigen Tofu-Spießen als vegetarische Alternative zu Schaschlik-Spießen? Grillgemüse und Kartoffeln sind dafür eine passende Beilage. Das BBQ-Menü rundest du mit gegrillten Pfirsichen als Dessert ab – eine wahre Gaumenfreude für große und kleine Schleckermäuler.

Vegetarisch Grillen: Praktische Tipps für ein Veggie-BBQ

Leckere Grillspeisen ohne Fleisch

Du wünschst dir knusprige Speisen vom Grill? Wie wäre es mit in Blätterteig gewickeltem Gemüse? Mit Feta-Filoteigröllchen verleihst du deinem vegetarischen BBQ dagegen einen orientalischen Hauch. Ebenso beliebt ist Gemüse, das mit einer Mischung aus Ziegenfrischkäse oder Feta und Kräutern gefüllt ist – eine unwiderstehliche Kombi für Käsefans. Fladenbrot oder Ciabatta kannst du ebenso auf dem Grill rösten und mit leckerem Grillgemüse belegen. Tipp: Selbstgemachte Kräuterbutter veredelt diesen Leckerbissen.

Die Grillschale: Ein Essential für das vegetarische Grillen

Tofu-Würstchen, Seitan und Veggie-Patties kannst du bequem auf dem Rost grillen. Möchtest du dagegen Gemüse oder Grillkäse rösten, solltest du eine Grillschale verwenden. Denn diese Speisen verlieren beim Garen vermehrt Flüssigkeit. Mit einer Grillschale vermeidest du, dass Fett und Wasser in die Glut tropfen und sich so starker Rauch oder sogar Flammen bilden. Auch für das Grillen vegetarischer Spieße eignet sich eine Schale aus Alu. Nun steht einem gemütlichen BBQ ohne Fleisch nichts mehr im Wege!

 

Inspirationen für sommerliche Grillbeilagen

Frische Grillbeilage: Sommersalate

Du suchst nach weiteren Leckerbissen für ein geselliges Grillfest im Sommer? Dann lass dich von unseren Ideen für frische Sommersalate inspirieren.

Rezepte ansehen