Das richtige Backzubehör – Diese Küchenhelfer dürfen in Ihrer Backstube nicht fehlen

Sie haben schon viele tolle Rezepte im Kopf und können es kaum abwarten, endlich mit dem Backen loszulegen? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um noch einmal einen Blick in den Schrank zu werfen und zu überprüfen, ob auch das nötige Backzubehör vorhanden ist. Denn ohne Backform, Teigrolle und Co. sind Sie in der heimischen Backstube aufgeschmissen. Sind die richtigen Utensilien aber erstmal griffbereit, steht dem Backvergnügen nichts mehr im Wege. Hier erfahren Sie, welche Backhelfer in keiner Küche fehlen sollten. Außerdem geben wir Ihnen außerdem jede Menge Tipps zur Auswahl der passenden Produkte.

Backform – rund, Kasten oder Gugelhupf?

Ohne eine Backform geht beim Kuchenbacken gar nichts. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Formen, Größen und Materialien. Je nachdem, welchen Kuchen Sie backen möchten, können Sie zwischen einer runden Backform, einer Kastenform oder einer Gugelhupfform wählen. Für besondere Anlässe gibt es übrigens auch ausgefallene Backformen wie Herz- oder Sternformen. Sollte in Ihrem Rezept keine spezielle Form angegeben sein, wählen Sie einfach diejenige aus, in die alle Zutaten optimal hineinpassen.
Traditionelle Backformen sind meist aus emailliertem Blech hergestellt und mit einer zusätzlichen Antihaftbeschichtung ausgestattet. Dadurch erübrigt sich das Einfetten. Seit einiger Zeit gibt es daneben auch Backformen aus feuerfestem Silikon, die vor allem durch ihre vielfältigen praktischen Eigenschaften immer mehr Backprofis überzeugen. So sind Silikonformen nicht nur hitze- und kältebeständig und sehr lange haltbar, sondern auch unzerbrechlich und besonders leicht zu reinigen. Beachten Sie jedoch, dass die meisten Silikonformen im Gegensatz zu traditionellen Backformen eingefettet werden müssen, bevor Sie den Teig einfüllen.
Sollten Sie nicht nur klassische Kuchen, sondern zwischendurch auch Muffins backen wollen, benötigen Sie hierzu spezielle Backformen wie etwa ein Muffinblech. Alternativ können Sie hierzu auch kleine Silikonformen verwenden. Das hat den Vorteil, dass Sie die Anzahl Ihrer Muffins ganz individuell bestimmen können.
Ob Aluguss oder Silikon: Backformen in unterschiedlichen Materialien und Größen finden Sie regelmäßig in Ihrer Filiale.

Küchenwaage und Messbecher – denn jedes Gramm zählt

Zu weich, zu trocken, zu bröselig – oder einfach genau richtig? Ob der Teig gelingt oder nicht, hängt maßgeblich vom Mischungsverhältnis der Zutaten ab. Schon ein paar Gramm zu viel oder zu wenig können entscheidend sein. Eine Küchenwaage und ein Messbecher gehören deshalb unbedingt in jede Hobby-Backstube.
Beim Kauf des Messbechers stellt sich hauptsächlich die Frage nach dem Material. Es gibt Modelle aus Metall, Glas und Kunststoff. Die meisten Messbecher sind aber mittlerweile aus Kunststoff. Entscheiden Sie selbst, welche Variante Ihnen am besten gefällt.
Bei der Küchenwaage haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen der mechanischen und der digitalen Variante. Besonders praktisch sind Digitalwaagen mit Tara-Funktion: Diese Waagen können beispielsweise das Gewicht der Backform oder Schüssel speichern und zeigen nur das Gewicht des Teiges oder der abgemessenen Zutaten an.
Ein weiteres Kriterium bei der Auswahl einer Küchenwaage ist die Wiegefläche. Ob rund, rechteckig oder oval – die Auswahl ist groß. Entscheiden Sie sich am besten für ein Modell, auf dem Ihre Schüsseln und Töpfe bequem Platz finden. Beachten Sie beim Kauf, dass einige Küchenwaagen nur mit den Schüsseln und Schalen des Waagen-Herstellers verwendet werden können. Wenn Sie hier flexibel bleiben möchten, wählen Sie lieber eine schlichte Küchenwaage mit rechteckiger und ebener Wiegefläche – zum Beispiel aus Ihrer Filiale.

Rührschüssel und Handmixer – Teig anrühren leicht gemacht

Um den Teig anzurühren, benötigen Sie eine Rührschüssel und ein Handmixgerät. Zwar können Sie viele Teigsorten auch mit den Händen kneten, komfortabler ist es allerdings mit dem Mixer. Dieser sollte möglichst leicht sein, da er in der Regel nur mit einer Hand gehalten wird. Achten Sie außerdem auf eine angemessene Leistungsstärke. Grundsätzlich gilt: je mehr Leistung, desto besser.
Bei der Auswahl der Rührschüssel gibt es ebenfalls einiges zu beachten. Wichtig ist zum einen, dass die Schüssel groß genug ist. Wenn Sie sich nicht mehrere Schüsseln in unterschiedlichen Größen zulegen möchten, empfiehlt es sich, direkt auf das größte Modell zu setzen. So bleiben Sie flexibel, wenn auch mal größere Mengen Teig verarbeitet werden müssen. Zum anderen sollte der Rand hoch genug sein, damit beim Umrühren nichts hinausspritzt.
Sowohl Handmixgeräte als auch Rührschüsseln haben wir regelmäßig als Aktionsartikel in unseren Filialen für Sie im Angebot.

Teigrolle – Holz oder Silikon?

Das gute alte Nudelholz ist ebenfalls unverzichtbar beim Backen. Eine Silikonrolle ist bei bestimmten Teigen eine große Erleichterung, da der Teig nicht an der Rolle kleben bleibt. Wenn Sie eine Holzrolle bevorzugen, können Sie sich beim Ausrollen die Arbeit erleichtern, indem sie den Teig zwischen zwei Bögen Backpapier ausrollen.

Backpinsel – kinderleicht in jede Ecke

Der Backpinsel ist ein praktischer Küchenhelfer. Vor allem beim Einfetten von Backformen und Backblechen kann er seine Vorzüge voll ausspielen. Denn mithilfe des Pinsels lassen sich Butter und Margarine so gut verteilen, dass wirklich jede Ecke erreicht wird. Traditionell besteht der Backpinsel aus einem Holzgriff und Naturborsten. Mittlerweile gibt es ihn jedoch auch aus Silikon. Silikonpinsel haben den Vorteil, dass sie sich sehr gut reinigen lassen und keine Rückstände von Butter oder Margarine im Pinsel bleiben.

Spritzbeutel-Set – zum kreativen Verzieren

Sie backen nicht nur Kuchen, sondern auch leckere Torten, die liebevoll verziert werden wollen? Dann gehört auch ein Spritzbeutel-Set in Ihren Küchenschrank. Spritzbeutel und dazugehörige Spritztüllen sind in vielen Varianten erhältlich, am gängigsten sind Sterntüllen. Für welche Tülle Sie sich entscheiden, hängt davon ab, welches Muster Sie kreieren möchten.
Spritztüllen gibt es in Kunststoff oder hochwertiger in rostfreiem Edelstahl. Alternativ können Sie mit Einwegspritzbeuteln arbeiten. Schneiden Sie dazu die Spitze von den Spritzbeuteln ab und befüllen Sie diese beispielsweise mit Teig oder Guss. Besonders exakte Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie in den Einwegspritzbeutel eine Spritztülle einsetzen. Hierfür schneiden Sie die Spitze ebenfalls ab. Dabei ist allerdings Vorsicht geboten: Das Loch in der Spitze darf nur so groß sein, dass die Tülle auch bei leichten Druck nicht durch das Loch hindurch rutschen kann. Schneiden Sie also lieber zu wenig als zu viel von den Spritzbeuteln ab.

Spezielles Zubehör – für Macarons, Cake Pops und Co.

Mit der Grundausstattung wie Rührschüssel, Handmixer, Teigrolle usw. sind Sie fürs Backen schon sehr gut gerüstet. Außergewöhnlichere Backprojekte wie etwa die Zubereitung von Cake Pops oder Macarons erfordern meist spezielleres Backzubehör. Hier sollten Sie sich vorher genau informieren, was Sie benötigen. Wir haben viele nützliche Tipps und Tricks zur Herstellung von Cake Pops und Macarons für Sie zusammengestellt. Schauen Sie sich doch einfach mal um.

Tipps für den Kauf von Backzubehör

Vor dem Kauf sollten Sie sich zunächst genau überlegen, wie Ihre Backpläne genau aussehen. Schließlich lohnt es sich nicht, etwas anzuschaffen, das hinterher sowieso nie benutzt wird und in der Küche nur wertvollen Platz wegnimmt. Zur Grundausstattung gehören etwa Dinge wie eine Backform, eine Rührschüssel oder ein Handmixer. Ein Muffinblech oder eine Silikonmatte für die Herstellung von Macarons benötigen Sie hingegen nur, wenn Sie sich an dem jeweiligen Trendgebäck ausprobieren möchten.
Außerdem sollten Sie beim Kauf von Backzubehör darauf achten, dass sich die einzelnen Küchenhelfer leicht reinigen lassen oder sogar spülmaschinengeeignet sind. Sie werden schnell merken, dass es ein wahrer Segen ist, wenn nach dem Backen alles schnell wieder gespült ist und sauber im Schrank steht

Back-Sortiment

Backzubehör in Ihrer ALDI SÜD Filiale

Wir haben nützliches Backzubehör wie Backformen, Küchenwagen oder Handmixer regelmäßig für Sie im Angebot. Behalten Sie deshalb unsere Aktionsartikel im Blick.

Weitere Ideen rund um das Thema Backen

Vorherige Seite - Dekoideen
Nächste Seite - Einladungen
Startseite Backen