>


Zutaten für 4 Portionen

  • 600 g Kabeljaufilet
  • grobes Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Zitronensaft
  • MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 3 EL CUCINA® DOP Olivenöl
  • Für die Senfsauce:
  • 1 Zwiebel
  • 40 g MILFINA® Butter
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 400 ml Fischfond
  • 150 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 150 ml MILFINA® H-Schmand oder MILFINA® Crème fraîche Classic
  • 3 EL DELIKATO Senf, mittelscharf
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung

  1. Senfsauce: Zwiebel in feine Würfel schneiden, Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Mit Weißwein und Brühe ablöschen, auf die Hälfte einkochen (reduzieren). Anschließend Schlagsahne, Crème fraîche (oder Schmand) und Senf einrühren. Mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren mit einem Mixstab aufschäumen.
  2. Kabeljaufilets: Unter fließend kaltem Wasser waschen und mit Küchenpapier abtupfen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft auf beiden Seiten würzen und anschließend in Mehl wenden. Unter fließend kaltem Wasser waschen und mit Küchenpapier abtupfen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft auf beiden Seiten würzen und anschließend in Mehl wenden. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne mittelstark erhitzen, den Fisch auf jeder Seite ca. 3−5 Minuten (je nach Dicke des Filets) braten. Auf Tellern mit der aufgeschäumten Senfsauce anrichten.

Hinweis

  • Als Beilage passen Bratkartoffeln und Gurkensalat.Verfeinern Sie das Gericht, indem Sie frisch gehackten Dill darüber streuen.

Gib als Erstes eine Rezeptbewertung ab

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog