>


Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g MEINE METZGEREI Hähnchenbrustfilet
  • 5 EL GUT BIO Olivenöl
  • 500 g weißer Spargel
  • 250 g braune Champignons
  • 100 ml Weißwein (z.B. Rhh./Pfalz Müller-Thurgau QbA)
  • 200 ml LE GUSTO® klare Brühe im Glas, Sorte: Gemüse
  • 100 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 200 g GUT BIO Gemüsesortiment, Sorte: Junge Erbsen (TK)
  • 1 EL MÜHLENGOLD® Speisestärke
  • 500 g CUCINA® Gnocchi
  • frischer Zitronenthymian
  • Salz
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und pfeffern. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum 4 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und für später beiseitestellen.
  2. Die Spargelenden abschneiden und den Spargel schälen. Spargelstangen dritteln. Champignons putzen und vierteln.
  3. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und den Spargel 4 Minuten anbraten. Dann die Pilze kurz mit anbraten. Dann den Weißwein dazugeben und mit Brühe und Sahne aufgießen. Erbsen dazugeben. Bei geschlossenem Deckel das Gemüse weitere 10 Minuten garen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss das Hähnchenfleisch dazugeben, erwärmen und die Sauce mit Speisestärke abbinden.
  4. Während das Gemüse in der Pfanne schmort, die Gnocchis 2 Minuten in kochendes Wasser geben. Abgießen und abtropfen lassen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Gnocchis goldbraun braten.
  5. Die Gnocchis zusammen mit dem Hähnchengeschnetzelten servieren. Mit frischem Zitronenthymian bestreuen.