>


Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g MEINE METZGEREI Hackfleisch, gemischt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Stangen Porree
  • 200 g Hofburger Schmelzkäsezubereitung, Sorte: Sahne
  • 150 g MILSANI Crème fraîche Classic
  • 750 ml Le Gusto klare Brühe im Glas, Sorte: Gemüse
  • 4 EL GUT BIO Olivenöl
  • Salz
  • Le Gusto Pfeffer
  • Le Gusto Muskatnuss, gemahlen
  • 4 GUT BIO Brötchen, Sorte: Farmerkrusti
  • 0,5 Topf frische Petersilie

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, klein schneiden und hacken. Den Porree putzen und in feine Scheiben schneiden.
  2. as Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch darin glasig dünsten. Das Hackfleisch dazugeben, krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Porree zugeben und 5 Minuten mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  3. Abschließend den Schmelzkäse und die Crème fraîche hinzufügen und gut umrühren. Nach Geschmack würzen. Nochmal aufkochen lassen.
  4. Die Brötchen im Ofen nach Packungsanleitung aufbacken.
  5. Die Käse-Lauch-Suppe auf Suppentellern anrichten. Nach Belieben mit frischer Petersilie garnieren und mit den aufgebackenen Brötchen servieren.

Klicke hier, um2 Bewertungen zu sehen - 5.0 Sterne

Zum Zwecke von Produkt- und Rezeptbewertungen durch unsere Kunden und für unser eigenes Qualitätsmanagement haben wir auf unserer Website eine Bewertungssoftware der Bazaarvoice, Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, TX 78759, USA integriert.

Du kannst deine Einwilligung in die Einbindung von Bazaarvoice auf unserer Website jederzeit widerrufen. Die Bewertungsfunktion kann dann nicht genutzt werden.

Press Escape to dismiss this dialog