Rezept: Spargelsoufflee mit Kräutern

Inspiriert von der italienischen Küche ist dieses Spargelsoufflee mit Kräutern die ideale Vorspeise in der Frühlingszeit. Zubereitet mit grünem Spargel und einer cremigen Béchamelsauce, werden die fluffigen Soufflees direkt aus dem Ofen serviert.

Portionen: 4
Gesamtzeit: 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 250 g grüner Spargel
  • 1 TL Zucker
  • 4 BIO Eier
  • 125 ml BIO Schlagsahne
  • 60 g MILFINA® Butter
  • 40 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 1 Handvoll Schnittlauch und Petersilie
  • MÜHLENGOLD® Paniermehl

Inspiriert von der italienischen Küche ist dieses Spargelsoufflee mit Kräutern die ideale Vorspeise in der Frühlingszeit. Zubereitet mit grünem Spargel und einer cremigen Béchamelsauce, werden die fluffigen Soufflees direkt aus dem Ofen serviert.

Zubereitung:

Zubereitung

Schritt 1:
Den Spargel waschen und putzen. Die holzigen Enden abschneiden. Die Spargelspitzen ebenfalls abschneiden und zur Seite legen. Den restlichen Spargel in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Die Spargelstückchen mit etwas Zucker weichkochen, abgießen und unter Zugabe von 2 EL des aufgefangenen Kochwassers fein pürieren.

Schritt 2:
Die Spargelspitzen bissfest kochen und Beiseite stellen.

Schritt 3:
Die Eier trennen und das Eigelb gut verquirlen.

Schritt 4:
Die Butter in einem Topf zerlassen. Das Mehl hinzufügen. Unter Rühren die Schlagsahne und ca. 125 ml Spargelkochwasser unterrühren. Alles kurz einköcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Die Béchamelsauce abkühlen lassen.

Schritt 5:
Den pürierten Spargel mit der Béchamelsauce verrühren. Das Eigelb hinzufügen und die Mischung mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die fein gehackten Kräuter einrühren.

Schritt 6:
Das Eiweiß steif schlagen und etwas Salz und Zitronensaft hinzufügen.

Schritt 7:
Ein Drittel Eiweiß unter die Spargelmischung rühren und das restliche Eiweiß unterziehen.

Schritt 8:
Anschließend die Souffleeförmchen einfetten und mit dem Paniermehl ausstauben. Die Spargelspitzen in den Förmchen verteilen. Die Förmchen mit der Spargelmischung auffüllen.

Schritt 9:
Die Spargelsoufflees im vorgeheizten Ofen bei 175 °C Ober- und Unterhitze (155 °C Umluft) ca. 30 Minuten backen bis sie schön aufgegangen und oben leicht gebräunt sind.

Schritt 10:
Tipp: Damit die Spargelsoufflees nicht sofort zusammenfallen, den Backofen während des Backens immer geschlossen halten. Sind die Soufflees fertig, den Ofen ausschalten, einen Spalt breit öffnen und die Förmchen erst nach ca. 2 Minuten herausholen.

Schritt 11:
Die Soufflees samt Förmchen sofort servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 335.1
kJ 1402.1
Eiweiß 9.1 g
Fett 27.4 g
Kohlenhydrate 10.5 g