Rezept: Blätterteig-Möhren mit Lachscreme

Außen knackig, innen cremig und rundherum originell zubereitet! Diese leckeren Blätterteig-Möhren mit Lachscreme sind ideal fürs Osterbuffet! Das Rezept erfordert ein klein wenig Geschick, aber es lohnt sich. Probieren Sie es aus!

Portionen: 6
Gesamtzeit: 35 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Packung Blätterteig
  • BIO Sonnenblumenöl
  • 1 BIO Ei
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 250 g BIO Räucherlachs
  • 450 g ALPENMARK® Cremia Genuss mit Frischkäse, Sorte: Natur
  • 2 EL BIO Mandeldrink
  • 2 TL Zitronensaft
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 1 Bund frische Petersilie

Außen knackig, innen cremig und rundherum originell zubereitet! Diese leckeren Blätterteig-Möhren mit Lachscreme sind ideal fürs Osterbuffet! Das Rezept erfordert ein klein wenig Geschick, aber es lohnt sich. Probieren Sie es aus!

Zubereitung:

Zubereitung

Den Blätterteig in 6 ca. 2 cm breite Streifen schneiden.

Das Backpapier in 6 quadratische Blätter (ca. 20cm x 20 cm) zuschneiden.

Aus den Blättern anschließend 6 Kegel formen. Dazu die quadratischen Blätter jeweils an einer der 4 Ecken beginnend kegelförmig aufrollen. Dabei das Backpapier mit der einen Hand fixieren und außen mit etwas Öl bepinseln. Mit der anderen Hand jeweils einen Teigstreifen von der Spitze aus leicht überlappend aufrollen, sodass eine Möhrenform entsteht. Das obere und untere Ende des Teigs etwas an die Form drücken.

Damit die Form während des Backens erhalten bleibt, die Blätterteig-Möhren mit dem restlichen Backpapier füllen.

Das Ei verquirlen und die Blätterteigrollen damit bestreichen.

Die Blätterteigkegel im vorgeheizten Ofen bei 220 °C Ober- und Unterhitze (200 °C Umluft) ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Die fertigen Blätterteig-Möhren auskühlen lassen und vorsichtig das Backpapier lösen.

Für die Lachscreme-Füllung den Schnittlauch mit dem Räucherlachs, dem Frischkäse, dem Mandel-Drink und dem Zitronensaft zu einer feinen Creme pürieren. Mit Pfeffer würzen.

Die Creme in einen Spritzbeutel geben und die abgekühlten Blätterteigrollen damit befüllen.

Die Blätterteig-Möhren an der Öffnung mit frischer Petersilie dekorieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 241
kJ 1009
Eiweiß 8.4 g
Fett 20.4 g
Kohlenhydrate 4.1 g