Rezept: Grüne Shakshuka mit Blattspinat

Probieren Sie den israelischen Klassiker doch mal im grünen Look. Ob zum Frühstück, Mittag oder Abend: die grüne Shakshuka mit Blattspinat ist schnell gemacht, nahrhaft und hält lange satt.

Portionen: 2
Gesamtzeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Bio Olivenöl
  • 800 Gramm bio Blattspinat (TK
  • 100 Gramm milfina Crème fraîche, Classic
  • Mildes Chilisalz
  • Le Gusto Pfeffer
  • 4 BIO Eier
  • Petersilie

Probieren Sie den israelischen Klassiker doch mal im grünen Look. Ob zum Frühstück, Mittag oder Abend: die grüne Shakshuka mit Blattspinat ist schnell gemacht, nahrhaft und hält lange satt.

Zubereitung:

Zubereitung

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken.

In einer Pfanne mit etwas Öl die Zwiebeln und den Knoblauch glasig andünsten. Danach den Blattspinat hinzugeben, auftauen lassen und kurz mitdünsten.

Die Crème fraîche einrühren und alle Zutaten bei geringer Temperatur weiter dünsten lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In den Spinat mit einem Löffel vier Mulden formen. Die Eier aufschlagen und vorsichtig hineingeben. Die grüne Shakshuka bei niedriger Hitze mit geschlossenem Deckel schmoren lassen, bis die Eier die gewünschte Konsistenz haben.

Die grüne Shakshuka nach Belieben mit frischer Petersilie garnieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 426
kJ 1785
Eiweiß 14.9 g
Fett 31.3 g
Kohlenhydrate 18.1 g