Die neuen Vorlesebücher für Kinder – Vorlesespaß für jeden Tag

Was macht die Stiftung Lesen?

Die Stiftung Lesen arbeitet dafür, dass Lesen Teil jeder Kindheit und Jugend wird. Denn Lesefreude und Lesekompetenz sind wichtige Voraussetzungen für die persönliche Entwicklung und ein erfolgreiches Leben. Als operative Stiftung führt sie in enger Zusammenarbeit mit vielen Partnern breitenwirksame Programme sowie Forschungs- und Modellprojekte durch. Sie steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und wird von zahlreichen prominenten Lesebotschaftern unterstützt. Seit Juni 2015 berät die Stiftung Lesen ALDI SÜD bei der Auswahl des Buchsortiments für Kinder und Jugendliche.“

Warum Geschichten

Warum ist die Banane krumm? Und warum bekommen Pinguine keine kalten Füße? Die Warum-Vorlesebücher geben verblüffende Antworten auf häufig gestellte Kinderfragen und vermitteln so ganz nebenbei Wissen zu den verschiedensten Themen aus Natur und Technik, Sprache und Allgemeinbildung. Eine unterhaltsame Lektüre, bei der auch die Erwachsenen noch etwas lernen können! Zum Vor- und Selberlesen.

Warum ist Vorlesen so wichtig?

Vorlesen hat zahlreiche positive Effekte. Zum Beispiel fördert gemeinsames Lesen die Kreativität und Fantasie Ihres Kindes und hilft dabei, die Konzentrationsfähigkeit zu trainieren - das trägt auch zum Erfolg in der Schule bei. Die Geschichten ermöglichen den Kindern, in fremde Welten zu reisen und Erfahrungen zu sammeln, die sie sonst vielleicht nicht machen könnten. Dadurch lernen sie, Dinge aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Nicht zuletzt stärkt die Atmosphäre von Vertrauen und Geborgenheit während des Vorlesens die Bindung zwischen Eltern und Kind und schafft einen Ruhepol im Alltag. Denn für Kinder gibt es fast nichts Schöneres als mit Mama oder Papa zu kuscheln und dabei tolle Geschichten zu hören.

Übrigens: Auch für ältere Kinder haben wir etwas zum Lesen. Unter www.die-bloggerbande.de finden Sie viele spannende Abenteuer.

Bloggerbande