Wir sind für euch da

Wir von ALDI SÜD haben schon immer gesellschaftliche Verantwortung übernommen und uns sozial engagiert. Wir sind für euch da und helfen, wo wir können. Ob langfristige Partnerschaften oder auch mit kurzfristigen Aktionen: Unsere Unterstützung kennt keine Unterschiede. Hauptsache, sie macht einen Unterschied.

Zum Beispiel mit unseren flexibel einlösbaren Einkaufsgutscheinen, die wir gemeinnützigen Organisationen schnell und unbürokratisch zur Verfügung stellen. Darüber hinaus haben wir mit Versorgungspaketen, Paletten voller Süßigkeiten oder sogar mit unseren eigenen Mitarbeitern bereits vielen Projekten unter die Arme gegriffen. Und das werden wir auch weiter tun: spenden, helfen und fördern.

Immer, wenn ihr dieses Logo seht, steht unser Spendenengagement dahinter:

Initiative gegen häusliche Gewalt

Seit Inkrafttreten der Ausgangsbeschränkungen in der Corona-Krise wächst das Risiko für Gewalt in Familien und Partnerschaften. Daher unterstützen wir die Initiative „Stärker als Gewalt“, die auf das Thema Gewalt in den eigenen vier Wänden aufmerksam macht.

Auf der Website des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finden Betroffene und ihr Umfeld alle wichtigen Infos dazu, was sie tun können und wo sie Hilfe finden.

Welt_lut-spendent_g 2_2_

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf: A, B und 0. Genau die Blutgruppen, deren Spenden jeden Tag schwerkranken und verletzten Mitmenschen in ganz Deutschland den größten Wunsch nach Leben erfüllen. Jeden Tag werden 15.000 Blutspenden benötigt, aber die Zahl der Spender geht jährlich um 100.000 zurück. Dadurch entstehen bei allen Blutgruppen regelmäßig Engpässe. Um diese Lücke zu füllen, wurde die Kampagne #missingtype vom Deutschen Roten Kreuz rund um den 14. Juni ins Leben gerufen. Das große Ziel es ist, 100.000 neue Spenderinnen und Spender zu gewinnen. Diese wichtige Kampagne wird von ALDI SÜD und ALDI Nord unterstützt. Wie ihr mitmachen könnt, erfahrt ihr auf der Seite des DRK.