Bitte beachten Sie:

Das Verkaufsdatum liegt in der Vergangenheit. Dieser Artikel kann bereits ausverkauft sein.

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

2010/2011 Barolo DOCG Riserva

  • Kräftiger trockener Wein aus dem Piemont
  • Aus der edlen Nebbiolo-Traube
  • Reift über 5 Jahre, davon mind. 18 Monate im Barrique

 

 

 

Weinbeschreibung

Weinbeschreibung

Barolo DOCG Riserva   

Der König der italienischen Weinkultur   

Weininformation
Barolo wird aus der Nebbiolo-Traube gewonnen. Sie gedeiht am besten in den Hügeln und Hängen des Piemonts. Um als Riserva eingestuft zu werden, musste dieser Wein 62 Monate reifen, davon mindestens 18 Monate im Holzfass. Diesen langen Reifeprozess schaffen nur Weine mit einer ausgezeichneten Qualität.

Produzent/Weingut/Winzer/Winemaker/Kellermeister/Kellerei/Erzeuger
Das tägliche Bestreben von  MGM Mondo del Vino ist es,  Weine zu schaffen, die schmecken und im Gedächtnis bleiben. Aus diesem Grund werden nur Trauben verwendet, die den strengen Qualitätsstandards gerecht werden. Für MGM sind sorgfältigste Traubenlese und Verarbeitung jedoch nicht genug. Es bedarf zusätzlich Leidenschaft, Neugier und Begeisterung. Diese Werte werden von  allen Mitarbeitern von  MGM Mondo del Vino jeden Tag gelebt und haben das Unternehmen zu einem der besten Weinexporteure Italiens macht.

Region
Das Piemont (wörtlich: Fuß der Berge) liegt im Nordwesten Italiens. Es profitiert sowohl von mediterranen, warmen Klimaeinflüssen, als auch von den kühleren Temperaturen der Höhenlagen.
Hier ist die Heimat des Barolo, dessen Herzgebiet sich rund um die Gemeinden von La Morra, Castiglione Falletto, Serralunga d’Alba und Monforte d’Alba befindet.
Die Böden sind teils von kalkhaltigem Mergel, teils von Sandstein geprägt und schaffen so den unverwechselbaren Charakter des Weines, der in Italien oft als König der Weine bezeichnet wird.

Weinbeschreibung und Speisenkombination
Ein granatroter Wein mit leicht ziegelroten Reflexen, dessen Nase kraftvolle, würzige und balsamische Noten zeigt. Er präsentiert leicht florale Anklänge, pfeffrige Würze, feine ätherische Noten, Dörrobst und Schokolade. Am Gaumen ist er aromatisch mit feiner Würze, eleganter Säure, eingebundenen Tanninen sowie guter Dichte und Länge.
Er harmoniert hervorragend zu Fleischgerichten, aber auch zu Wild und reifem Käse.

Die ideale Trinktemperatur liegt bei 18 °C.