Bitte beachten Sie:

Das Verkaufsdatum für diesen Artikel liegt in der Vergangenheit, der Artikel ist voraussichtlich nicht mehr in Ihrer Filiale erhältlich.

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Riesling Gewürztraminer & Bacchus

  • Zwei feinherbe Gute-Laune-Weine
  • Riesling Gewürztraminer Pfalz QbA
  • Bacchus Rheinhessen QbA

 

2017 Riesling Gewürztraminer

2017 Riesling Gewürztraminer

2017 Riesling Gewürztraminer QbA, Pfalz, Deutschland

Aromatischer Gewürztraminer trifft auf lebendigen Riesling!

Weininformation
Die urdeutsche Rebsorte Riesling ist die meist verbreitete Rebsorte Deutschlands. Gewürztraminer hingegen ist eher eine Spezialität und wächst auf einer Fläche von nur 830 Hektar. Beide Rebsorten zählen zu den ältesten Rebsorten weltweit und wachsen in der Pfalz, dem zweitgrößten Anbaugebiet Deutschlands. Der Riesling Gewürztraminer zeichnet sich durch eine wunderbare Aromatik von Pfirsich, Litschi und Rosenblättern aus und präsentiert sich frisch, fruchtig und aromatisch im Glas. Ein feinherber Gute-Laune-Wein für jede Gelegenheit.

Kellerei
Die Weinkellerei Reh Kendermann in Bingen befindet sich seit 1920 in Familienbesitz, mittlerweile in der dritten Generation. Inhaber Carl Reh und sein Team legen viel Wert auf innovative Ideen, modernste Technik sowie auf hohe Qualität beim Winemaking.

Region
Das Weinbaugebiet Pfalz ist mit circa 23.500 Hektar Anbaufläche Deutschlands zweitgrößtes Anbaugebiet. Es verläuft südlich von Worms bis an die französische Grenze und den Hängen des Pfälzer Waldes bis in die Rheinebene. Das Klima in der Pfalz gilt allgemein als südländisch, mit 1.800 Sonnenstunden pro Jahr und einer Durchschnittstemperatur von 18 °C. Mehr als 100 Millionen Rebstöcke stehen auf den rund 23.500 Hektar Weinbaufläche links und rechts der 85 Kilometer langen Deutschen Weinstraße.

Weinbeschreibung und Speisenkombination
Diese Cuvée aus den Rebsorten Riesling und Gewürztraminer zeichnet sich durch eine wunderbare Aromatik von Pfirsich, Litschi und Rosenblättern aus und präsentiert sich frisch, fruchtig und aromatisch im Glas. Ein idealer Begleiter zu asiatischen Gerichten, Käse und Desserts.

Die ideale Genusstemperatur liegt bei 8 °C bis 10 °C.

2017er Bacchus

2017er Bacchus

2017er Bacchus Rheinhessen Qualitätswein feinherb

Fruchtiger Wein in modernem Design

Weininformation
Dank seiner früh reifenden Trauben findet der Bacchus auch in milderen Anbaugebieten wie Rheinhessen optimale Bedingungen. Die Trauben der Bacchus Rebsorte bringen fruchtige und aromatische Weine hervor. Eine meist harmonisch dezente Säure und intensiver Geschmack prägen den Charakter von Bacchus-Weinen.

Kellerei
Weinkellerei Peter Mertes KG
Die Weinkellerei Peter Mertes ist ein traditionsreiches Familienunternehmen mit Sitz in Bernkastel-Kues an der Mosel. Seit 1924 engagiert sich die Weinkellerei Mertes mit ihren Mitarbeitern für ausgesuchte Weine aus Deutschland und aller Welt.

Region
Rheinhessen ist eines der traditionsreichsten Anbaugebiete in dem heute Weine hoher Qualitäten erzeugt werden. In Rheinhessen findet man vor allem Lössböden mit Lehmanteil, die dem Wein eine besondere Note verleihen.

Weinbeschreibung und Speisenkombination
Betont fruchtig und aromatisch prägen vor allem Zitrusfrüchte, Pfirsich und dezente Gewürznoten sein Bouquet. Am Gaumen beeindruckt eine harmonische Säure und elegante Frucht. Der perfekte Begleiter zu verschiedenen Salaten und Meeresfrüchten.

Ideale Trinktemperatur: 8 °C bis 10 °C