Bitte beachten Sie:

Das Verkaufsdatum für diesen Artikel liegt in der Vergangenheit, der Artikel ist voraussichtlich nicht mehr in Ihrer Filiale erhältlich.

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

AFRICAN ROCK SELECTION Südafrikanischer Wein

  • Trocken
  • Drei trockene Weine aus der Kapregion Western Cape
  • Ausdruck südafrikanischer Lebensfreude
  • 2015 Cabernet Sauvignon
  • 2016 Chenin Blanc
  • 2015 Pinotage

 

 

Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon

African Rock Selection 2015 Cabernet Sauvignon W.O. Western Cape

Südafrika im Glas

Weininformation
In den African Rock Selection Weinen zeigt sich auf eindrucksvolle Art und Weise die, nun schon 350 Jahre alte, Weinbautradition Südafrikas.
Cabernet Sauvignon, eine der edelsten französischen Rebsorten, reift unter optimalen klimatischen Bedingungen in diesem Land und ergibt ausgeprägte fruchtige und gehaltvolle Weine mit reifen, samtigen Tanninen.
Der große Unterschied zum französischen Pendant der Rebe ist die sehr gute Ausgewogenheit zwischen reifer Frucht und Gerbstoffen.
Dieser Wein wurde mit 85 von 100 Falstaff-Punkten ausgezeichnet.

Produzent
Distell ist einer der wichtigsten Weinbetriebe am Kap der Guten Hoffnung. Seine Winemaker greifen auf die lange Weinbautradition Südafrikas zurück und setzen dabei auf modernste Qualitätsstandards.
Das Unternehmen arbeitet nach Methoden der integrierten Weinproduktion, die den schonenden Umgang mit vorhandenen Ressourcen vorschreibt.

Region
In der Provinz Western Cape führen die Nähe der beiden Ozeane und die hohen Bergketten, die das Kap vor dem heißen Landesinneren schützen, zu relativ milden Temperaturen.
Warme, aber nicht zu heiße Sommer und milde Winter begünstigen die optimale Reife der Trauben. Die Böden bestehen zum Teil aus Granit und Malmesbury-Schiefer, an den Flusstälern aus Bokkeveld-Schiefer.
Nur Weine, die strenge Vorgaben erfüllen, dürfen die Bezeichnung „Wine of Origin“ tragen. Die Reglements der südafrikanischen Qualitätsstufen ähneln den europäischen Weinbaugesetzen.

Weinbeschreibung und Speisenkombination
Ein purpurroter Wein mit violetten Reflexen, dessen Duft Aromen von Cassis, Brombeere, etwas Leder, Teer und Bitterschokolade sowie leicht rauchige Anklänge präsentiert. Am Gaumen zeigt er sich saftig und gut strukturiert mit würzigen Noten, den Aromen dunkler Beerenfrüchte sowie einer mittlerern Dichte und Länge. 
Er begleitet ideal kräftige Fleischgerichte, Barbecues, Pasta mit Fleischsaucen und mild-würzigen Käse.

Die ideale Trinktemperatur liegt bei 16 °C.

Chenin Blanc

Chenin Blanc

African Rock Selection 2016 Chenin Blanc W.O. Western Cape

Fruchtiger Genuss vom Kap

Weininformation
Dieser Weißwein aus der Weinbauregion Western Cape vervollständigt das Angebot der Serie African Rock Selection.
Die in Frankreich fast vergessene Rebsorte Chenin Blanc hat es in Südafrika zu neuem Ruhm gebracht.
Für ihren Anbau spielen die hier vorherrschenden klimatischen Bedingungen eine große Rolle. Während Weine dieser Rebsorte aus anderen Herkunftsgebieten häufig einen spröden Charakter aufweisen, präsentieren sich die Tropfen vom Kap der Guten Hoffnung mit einer ausgesprochen deutlichen Frucht und saftigem Charakter.
Dieser Wein wurde mit 85 von 100 Falstaff-Punkten ausgezeichnet.

Produzent
Distell ist einer der wichtigsten Weinbetriebe am Kap der Guten Hoffnung. Seine Winemaker greifen auf die lange Weinbautradition Südafrikas zurück und setzen dabei auf modernste Qualitätsstandards.
Das Unternehmen arbeitet nach Methoden der integrierten Weinproduktion, die den schonenden Umgang mit vorhandenen Ressourcen vorschreibt.

Region

In der Provinz Western Cape führen die Nähe der beiden Ozeane und die hohen Bergketten, die das Kap vor dem heißen Landesinneren schützen, zu relativ milden Temperaturen.
Warme, aber nicht zu heiße Sommer und milde Winter begünstigen die optimale Reife der Trauben. Die Böden bestehen zum Teil aus Granit und Malmesbury-Schiefer, an den Flusstälern aus Bokkeveld-Schiefer.
Nur Weine, die strenge Vorgaben erfüllen, dürfen die Bezeichnung „Wine of Origin“ tragen. Die Reglements der südafrikanischen Qualitätsstufen ähneln den europäischen Weinbaugesetzen.

Weinbeschreibung und Speisenkombination
Hellgelb mit grünen Reflexen präsentiert sich dieser Südafrikaner im Glas. Der Nase schmeicheln frische Aromen von Mango, Lychee, Pfirsich, Birne, Quitte, Mandarine und im Hintergrund Paprika. Am Gaumen überzeugen saftige Fruchtnoten, eine schöne Frische und ein angenehmes Mundgefühl. Dieser Chenin Blanc begleitet sehr gut Vorspeisen, knackige Salate, Fischgerichte und Meeresfrüchte sowie leichte Geflügelgerichte.


Die optimale Trinktemperatur liegt bei 10 °C.

Pinotage

Pinotage

African Rock Selection 2015 Pinotage W.O. Western Cape

So schmeckt Südafrika

Weininformation
Der African Rock Selection Pinotage ist der Ausdruck einer eigenständigen südafrikanischen Weinkultur.
Die einheimische Rebsorte Pinotage ist eine Kreuzung aus den französischen Rebsorten Cinsault und Pinot Noir. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts wurde sie an der Universität von Stellenbosch gezüchtet.
Dieser Pinotage begeistert vor allem durch seine sehr gute Ausgewogenheit zwischen fruchtiger Würze und Tanninen am Gaumen, die dem Wein Länge und Körper geben.
Dieser Wein wurde mit 85 von 100 Falstaff-Punkten ausgezeichnet.

Produzent
Distell ist einer der wichtigsten Weinbetriebe am Kap der Guten Hoffnung. Seine Winemaker greifen auf die lange Weinbautradition Südafrikas zurück und setzen dabei auf modernste Qualitätsstandards.
Das Unternehmen arbeitet nach Methoden der integrierten Weinproduktion, die den schonenden Umgang mit vorhandenen Ressourcen vorschreibt.

Region
In der Provinz Western Cape führen die Nähe der beiden Ozeane und die hohen Bergketten, die das Kap vor dem heißen Landesinneren schützen, zu relativ milden Temperaturen.
Warme, aber nicht zu heiße Sommer und milde Winter begünstigen die optimale Reife der Trauben. Die Böden bestehen zum Teil aus Granit und Malmesbury-Schiefer, an den Flusstälern aus Bokkeveld-Schiefer.
Nur Weine die strenge Vorgaben erfüllen, dürfen die Bezeichnung „Wine of Origin“ tragen. Die Reglements der südafrikanischen Qualitätsstufen ähneln den europäischen Weinbaugesetzen.

Weinbeschreibung und Speisenkombination
Ein purpurroter Pinotage mit violetten Reflexen, dessen Duft feine rauchig-würzige Noten sowie Anklänge von Brombeere, Kirsche, schwarzer Johannisbeere, feiner Kräuterwürze und einem Hauch Tabak zeigt. Ein saftiger Tropfen am Gaumen, der von reifen Tanninen und einer mittleren Dichte und Länge getragen wird.

Ein schöner Begleiter von Fleischgerichten, Pasta und reifem Käse. Die ideale Trinktemperatur liegt bei 16 °C.