Bottle-Workout Nr. 2

1. Aufwärmphase

Bevor Sie mit dem Workout beginnen, sollten Sie sich richtig aufwärmen. Durch das Aufwärmen bereiten Sie Ihren Körper optimal auf die kommende Belastung vor. Sie bringen Ihre Muskeln auf Betriebstemperatur und können dadurch unnötige Sportverletzungen vermeiden.

Starten Sie mit einem leichten Dehnen der wichtigsten Muskelpartien. Dehnen sollten Sie sich übrigens auch unmittelbar nach Ihrem Workout. Das hilft dem Körper sich zu regenerieren und Muskelkater zu vermeiden. Starten Sie nach dem Dehnen mit einer allgemeinen Aufwärmübung. Laufen Sie eine gemütliche Runde. Alternativ dazu können Sie auch eine Runde Seilspringen oder den Hampelmann machen. Auf jeden Fall sollten Sie mehrere Einheiten machen, um sich ausreichend aufzuwärmen.

Achten Sie bei allen Übungen stets auf eine gleichmäßige und tiefe Atmung. So verhindern Sie Kreislaufprobleme. Außerdem sollten Sie immer reichhaltig Flüssigkeit zu sich nehmen.

Hinweis: Sollten Sie gesundheitlich eingeschränkt oder angeschlagen sein, so bitten wir Sie vor Trainingsbeginn die Meinung eines Arztes einzuholen.

2. Kniebeugen für Profis

So viele Wiederholungen wie Sie schaffen

Nehmen Sie sich einen Rucksack oder alternativ einen Turnbeutel und befüllen ihn mit mehreren Flaschen AQUA CULINARIS Mineralwasser Classic. Ziehen Sie den Rucksack oder Turnbeutel an. Stellen Sie sich hüftbreit hin. Ihre Zehen zeigen leicht nach außen und Ihr Oberkörper ist leicht nach vorne geneigt. Beugen Sie jetzt langsam Ihre Knie, bis Ihre Oberschenkel parallel zum Boden sind. Ihre Knie sollten nicht über die Zehenspitzen hinausragen. Ihr Rücken bleibt dabei gerade und Ihr Körper ist angespannt. Danach kommen Sie wieder zurück in die Ausgangsposition.

3. Schultern heben

Anzahl: 20 Wiederholungen

Nehmen Sie zwei ALDI SÜD Tragetaschen und befüllen Sie diese mit mehreren Flaschen AQUA CULINARIS Mineralwasser Classic. Danach nehmen Sie jeweils eine Tragetasche in die Hand. Die Taschen sollten ungefähr das gleiche Gewicht haben. Stellen Sie sich aufrecht hin, Beine hüftbreit auseinander. Heben Sie jetzt Ihre Schultern langsam nach oben und senken Sie sie danach wieder ab.  

4. Wandsitzen

Nehmen Sie eine Flasche AQUA CULINARIS Mineralwasser Classic und suchen Sie sich eine freie Wand. Setzen Sie sich nun mit dem Rücken gegen die Wand und halten Sie die Flasche mit ausgestreckten Armen waagrecht vor sich. Ober- und Unterschenkel sollten einen rechten Winkel bilden. Halten Sie die Position für etwa 30-40 Sekunden.

5. Bauchmuskeln stärken

Anzahl: 20 Wiederholungen pro Seite

Schnappen Sie sich eine leere Flasche AQUA CULINARIS Mineralwasser Classic und legen Sie sich auf den Rücken. Winkeln Sie Ihre Beine an und klemmen Sie die Flasche zwischen Ihre Knie. Pressen Sie nun Ihre Beine zusammen. Senken Sie Ihre Beine zur linken Seite ab, strecken Sie sie durch und winkeln Sie sie wieder an. Jetzt die rechte Seite. Ihre Schultern bleiben während der Übung am Boden und Ihre Arme liegen locker neben dem Körper.

6. Brustmuskeln trainieren

Anzahl: 20 Wiederholungen

Legen Sie sich mit dem Rücken flach auf den Boden und nehmen Sie in jede Hand eine Flasche AQUA CULINARIS Mineralwasser Classic. Wer es bequemer mag, nutzt eine Fitnessmatte. Führen Sie nun die Flaschen mit leicht gebeugten Armen nach oben, bis sie sich senkrecht über Ihrer Brust befinden. Jetzt lassen Sie die Flaschen langsam nach unten sinken. Ihr unterer Rücken hebt sich dabei leicht an. Bilden die Flaschen eine Linie mit Ihren vorderen Schultern, führen Sie sie wieder nach oben. Dabei dürfen sich die Flaschen nicht berühren.