Vogelhaus selber basteln

Was Sie brauchen:

  • Leerer Milfina Milchkarton
  • 2 Flaschendeckel
  • Kordel
  • Farbe
  • Pinsel
  • Teppichmesser
  • Kleber
  • Kugelschreiber
  • Vogelfutter

1. Milchkarton ausspülen

Als Erstes muss der Milfina Milchkarton gründlich ausgespült und abgetrocknet werden.

2. Präparieren & aufschneiden

Dann mit dem Stift das Türchen, die Flügel und den Schnabel aufzeichnen und entlang der Linien schneiden.

3. Auffalten

Die entstandenen Laschen aus dem Karton heraus biegen und je nach Art des Kartons noch die eingefalteten oberen Ecken auffalten.

4. Anmalen

Den Karton und beide Flaschendeckel mit einer deckenden Farbe nach belieben bemalen und trocknen lassen.

5. Augen und Kordel anbringen

Jetzt kommt der Heißkleber ins Spiel: Die Lasche des Türchens einrollen
und am Karton festkleben. Dann die beiden Flaschendeckel als Augen auf dem Karton befestigen. Als Letztes die Kordel auf die gewünschte Länge kürzen und beide Enden am Milfina Milchkarton befestigen, sodass eine große Schlaufe entsteht.

6. Draußen aufhängen

Mit Vogelfutter füllen und an eine für Vögel gut zu erreichende und sichere Stelle hängen.