Familie und Freunde rechtzeitig informieren

Endlich steht das Hochzeitsdatum! Jetzt ist es Zeit, die Gästeliste festzulegen und alle über den Termin zu informieren, damit sich niemand in den Sommerurlaub verabschiedet, wenn die Hochzeit stattfindet. Sogenannte Save-the-Date-Karten sind genau dafür gemacht. Ursprünglich kommen Sie aus dem englischsprachigen Raum, werden aber auch hierzulande immer populärer.  Sie sorgen dafür, dass sich die Hochzeitsgäste auch lange bevor die eigentlichen Hochzeitskarten mit allen Informationen fertig sind, den Termin freihalten können. Häufig sind die Save-the-Date-Karten auch so gestaltet, dass man sie sich gerne an die Pinnwand oder den Kühlschrank pinnt und so immer wieder an das bevorstehende Ereignis erinnert wird.

Save-the-Date-Karten sind meistens kurz und knapp gehalten. Sie beinhalten nur die Namen des Hochzeitspaares, das Hochzeitsdatum und den Ort der Veranstaltung. Darüber steht dann „Save the Date“ oder, wenn Sie es lieber nicht in Englisch sagen wollen, „Bitte diesen Termin vormerken“, „Wir heiraten!“ oder „Bitte reserviert diesen Tag für uns“. Am besten erwähnt man auch, dass die richtigen Einladungen noch folgen.

Save-the-Date-Karten kann man je nach Budget oder Bastelbegabung professionell anfertigen lassen oder einfach selbst machen. Bei ALDI Fotos haben wir ein exklusives Design hinterlegt, mit dem Sie Ihre Save-the-Date-Karten ganz einfach selbst gestalten können.

Passend dazu können Sie Ihre Hochzeitseinladungen, Dankeskarten und Platzkarten gleich mitbestellen.

Mehr zum Thema Hochzeit: