>

TEILNAHMEBEDINGUNGEN Adventskalender-Gewinnspiel

Es gelten die folgenden Bedingungen:

1) Veranstalter

Die ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Burgstraße 37, 45476 Mülheim an der Ruhr („ALDI“), veranstaltet vom 01. bis 31. Dezember 2021 um 23:59 Uhr MEZ („Durchführungszeitraum“) ein Gewinnspiel zum ALDI Gutschein-Adventskalender. Mit der Durchführung des Gewinnspiels hat ALDI die SAFE Promotions GmbH, Ludwig-Erhard-Straße 6, 65760 Eschborn (nachfolgend: SAFE Promotions) beauftragt.

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer die hier aufgeführten Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise an. Im Falle eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation kann ALDI bestimmte Teilnehmer von dem Gewinnspiel ausschließen. In einem solchen Fall kann der Gewinn auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden.

2) Teilnehmer

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen.

Die Teilnahme über Gewinnspielvereine oder Teilnahme- und Eintragungsdienste, automatisierte Teilnahmen sowie die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen sind nicht gestattet.

Die Teilnehmer müssen unter Umständen ihre Berechtigung zur Teilnahme an dem Gewinnspiel nachweisen. Weisen die Teilnehmer innerhalb der von ALDI oder SAFE Promotions gesetzten Frist die Teilnahmeberechtigung nicht nach, behält ALDI sich vor, die Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

3) Teilnahme

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, gilt es im Durchführungszeitraum auf www.aldi-sued.de/adventskalender-gewinnspiel den Vornamen, Nachnamen, das Geburtsdatum sowie die E-Mail-Adresse des Teilnehmers einzugeben und den bei erster Teilnahme per E-Mail zugesandten Registrierungslink innerhalb von 72 Stunden zu bestätigen. Mit fristgerechter Bestätigung der Registrierung nimmt der Teilnehmer automatisch an der Verlosung nach Ende des Durchführungszeitraums teil. Pro E-Mail-Adresse kann nur einmal am Gewinnspiel teilgenommen werden.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfordert die Angabe von Daten, die den tatsächlichen Daten des Teilnehmers entsprechen. Falsche Angaben können zum Ausschluss von der Aktion führen.

ALDI SÜD haftet nicht für den verspäteten oder unvollständigen Eingang des Teilnahmeformulars oder der bestätigenden E-Mail und kann insbesondere nicht für technische Störungen, z.B. für Ausfälle des Telefonnetzes, des Netzwerkes, der Elektronik oder der Computer verantwortlich gemacht werden.

4) Gewinne

Folgende Preise werden innerhalb des ALDI Adventskalender-Gewinnspiels ausgelobt 24 x 250 Euro ALDI Einkaufsgutscheine. Einlösbar nur in ALDI SÜD Filialen in Deutschland ab dem 01.01.2022 bis 30.06.2022. Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Einkaufsgutscheine“, die unter www.aldi-geschenkgutschein.de einsehbar sind.

5) Gewinnbenachrichtigung und Übermittlung der ALDI Einkaufsgutscheine:

Alle Gewinner der ALDI Einkaufsgutscheine werden von SAFE Promotions GmbH über ihren Gewinn per E-Mail benachrichtigt. Die Einkaufsgutscheine werden den Gewinnern per E-Mail als PDF-Gutscheine übermittelt.

Die E-Mail-Adresse kann nach der Registrierung nicht mehr geändert werden. In der Benachrichtigung werden die Gewinner aufgefordert, ihre Kontaktdaten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) per E-Mail an SAFE Promotions zu senden. Erfolgt die Rückmeldung der Kontaktdaten nicht innerhalb von drei Wochen, kann ALDI bzw. SAFE Promotions dem Gewinner eine Frist für die Einsendung setzen. Erfolgt die Übersendung der Kontaktdaten nicht innerhalb einer von ALDI gesetzten Frist, verfällt der Gewinnanspruch.

Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung sind ALDI bzw. SAFE Promotions nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen; ein Anspruch auf den Gewinn besteht in diesem Fall nicht.

6) Ausschluss von Teilnehmern

ALDI behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, falschen Angaben, Manipulationen oder Verwendung unerlaubter Hilfsmittel vom Gewinnspiel auszuschließen.

Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt oder bereits ausbezahlte bzw. ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden.

7) Keine Gewinnübermittlung

Sollte eine Gewinnübermittlung an den Gewinner nicht möglich sein (z.B. da sich der Gewinner trotz Nachfrist nicht mit seinen Kontaktdaten zurückmeldet), bleibt es ALDI nach eigenem Ermessen überlassen zu entscheiden, den Gewinn anderweitig zu verwenden (z.B. ob der Gewinn nach den vorliegenden Teilnahmebedingungen an die Teilnehmer, die nicht gewonnen haben, vergeben wird oder ob dieser nicht vergeben und z.B. für ein anderes Gewinnspiel genutzt wird).

8) Datenschutz

Personenbezogene Daten (Anrede, Vorname, Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse) werden ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels verarbeitet und nach endgültiger Abwicklung und Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Verantwortliche:
ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG

Burgstr. 37 45476 Mülheim an der Ruhr
E-Mail: datenschutz@aldi-sued.de

Rechtsgrundlage:
Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

Betroffenenrechte nach Artt. 13 ff., 77 DSGVO:
Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Unterrichtung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde. Weitere Hinweise zu Betroffenenrechten stellen wir unter https://www.aldi-sued.de/de/informationen/datenschutzhinweis-impressum.html#datenschutzhinweis im Abschnitt „Deine Rechte“ zur Verfügung.
Bei Fragen der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten sowie zu den o.g. Betroffenenrechten kann sich der Teilnehmer an die Verantwortliche wenden.
Der Datenschutzbeauftragte der Verantwortlichen ist unter datenschutzbeauftragter@aldi-sued.de erreichbar. Der Teilnehmer wird darauf hingewiesen, dass bei Nutzung dieser E-Mail-Adresse die Inhalte nicht ausschließlich vom Datenschutzbeauftragten zur Kenntnis genommen werden.

9) Haftungsausschluss

Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der Haftung durch den Betreiber. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

10) Änderung/Einstellung des Gewinnspiels

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. ALDI behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel im Fall unvorhergesehener Umstände zu ändern oder einzustellen. ALDI ist insbesondere berechtigt, das Gewinnspiel einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn - ein versuchter Missbrauch durch Manipulation festgestellt wird oder - eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, bei Programmfehlern, Computerviren oder bei nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen.

11) Unwirksamkeit einzelner Klauseln

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. An ihre Stelle treten die gesetzlichen Bestimmungen.

12) Übertragung, Barauszahlung, Rechtsweg

Der Gewinn ist nicht übertragbar. Eine Barauszahlung findet nicht statt. Die Gewinne werden dem Gewinner nur innerhalb Deutschlands übergeben bzw. zugestellt. Eventuelle Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Rechtswahl gilt jedoch nicht insoweit, als dem Teilnehmer der Schutz entzogen wird, der ihm durch diejenigen Bestimmungen gewährt wird, von denen nach dem Recht des Staates, in dem der Teilnehmer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf.

13) Verbraucherschlichtung

Nach § 36 VSBG teilen wir mit, dass ALDI nicht bereit und auch nicht verpflichtet ist, an Streitbeilegungsverfahren bei einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.